Punkte Impressum Kontakt


MAGGIE ON THE ROXX

Unwillig gegenüber der Vorstellung sich in eine Schublade ordnen zu müssen, bringt eine junge Alternative-Rockband aus dem süddeutschen Raum auf ihrer ersten EP gerade alles zusammen, was zwischen Musikhochschule, Punkrockclub, Großstadtlampen und Studium existiert. In einem Schmelztiegel aus großen Melodien, energiegeladenen Performances, Fashion und Poesie findet sich der junge Vierer wieder. Die Rede ist von MAGGIE ON THE ROXX. Von was? Ja, genau, ihr habt richtig gelesen.
MAGGIE ON THE ROXX, gegründet Ende 2011, treten nach langen intensiven und produktiven Tagen und Monaten im Proberaum 2015 nun endlich richtig auf die Bildfläche. Denn genau dort gehören sie auch hin. Frontfrau und Aushängeschild Ria behandelt nicht nur in ihren Texten den Drang, sich komplett frei zu machen und loszulegen, auf die Tanzflächen der Republik zu stürmen und sich mit einem Glas Schnaps in Trance zu tanzen, sondern meint es auch wirklich so. Zusammen mit ihren drei Jungs Giuseppe, Dominik und Marcus erfindet die Ausnahmesängerin nicht nur einen Sound, der den Nerv der Zeit treffen will, sondern ihn sogar zielsicher abschießt. Mysteriös und euphorisch, mit verrückten Gitarrensounds, straightem Groove, einem tanzbaren Bass-Fundament und zeitgemäßen elektronischen Sounds schaffen es MAGGIE ON THE ROXX das Lebensgefühl zwischen durchzechten Partynächten, Unsicherheit, Sehnsucht und Lebensfreude einzufangen. Die außergewöhnliche Stimme von Ria zeigt, dass Bands mit Frontfrauen dringend gebraucht werden, um sich gegen den allgemeinen Einheitsbrei zu stellen. Auch live überzeugte die Band im letzten Jahr in Süddeutschland auf ganzer Ebene, konnte sich mit diversen Supportshows, einem großartigen Ergebnis beim EMERGENZA-Wettbewerb und vor allem mit einer energiegeladenen, überzeugenden Live-Show in die Herzen einer immer größer werdenden Fangemeinde spielen. Für 2015 sind nun die nächsten Schritte geplant: Neues Album und sowieso und überall: Konzerte. „Für uns ist live spielen die Essenz der Band. Wir alle tauchen auf der Bühne in eine andere Welt und wollen auch immer mehr Menschen mit in diese Welt hineinziehen“, sagt die Band und wenn die elektronischen Flächen flirren, der Bass treibt, das Schlagzeug knallt und die Röhre der attraktiven Sängerin ertönt, weiß man, dass MAGGIE ON THE ROXX das mit Leichtigkeit gelingt. Mit Musik, die eine menschliche Seele hat, Gitarren als Synthesizer nutzt und umgekehrt und die zynische, pseudointellektuelle Behauptung widerlegt dass „Musik, die den Körper bewegt, den Geist nicht bewegen könne und umgekehrt.“ Mit ihrem ersten kleinen Indie-Hit „Commotion“ stehen MAGGIE ON THE ROXX genau für diese unverkrampfte jugendliche Haltung, die man braucht, um die Welt an sich zu reißen. Diese Band liefert den Soundtrack für alle, die Helden sein wollen. Und noch viel schöner zu wissen ist, dass Ria und ihre 3 Jungs wissen, dass sie es selbst auch sein können. Raus auf die Tanzfläche, raus auf die Bühnen und los!